5 FRAGEN AN LILLI LEIRICH

 

Wie können Studierende vom Gründungsgedanken überzeugt werden? Wie etablieren wir eine Innovationskultur in unserem Unternehmen oder Institution? Diese und weitere Fragen beantwortet Lilli Leirich von DHpreneur im Interview mit Melanie Seidenglanz.

Lilli Leirich bringt Gründungskultur an die DHBW. Im Rahmen des Projekts DHpreneur bietet sie Studierenden und Alumni eine umfassende Beratung für die eigene Existenzgründung an. Dabei steht sie vor einer ähnlichen Herausforderung wie Hannu bei uns im Projekt: junge Menschen motivieren und ihnen die Ängste vor der Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen nehmen. Im Interview mit Melanie erklärt die Gründerin, wie sie hierfür das richtige Mindset an der DHBW etabliert – und warum vor allem Frauen immer noch seltener gründen als Männer.

Melanie Seidenglanz

Melanie arbeitet als Transfermanagerin bei der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH. Gemeinsam mit Julika und Timo treibt sie die Vernetzung der PH mit der Region gezielt voran. Als Sprachwissenschaftlerin fühlt sich Melanie von kommunikationstheoretischen Fragestellungen magisch angezogen. Zu Melanies Projektseite.

Was denkt ihr?