AUF ERFOLGSKURS BLEIBEN

 

Erfolgskurs, Bergsteigen, Ziel, unsplash.com, Ante Hamersmit
Zum Jahreswechsel wird sie wieder rausgekramt: die Liste mit all den nicht erreichten Zielen. In einem kurzen Video erklärt euch Wolfgang Knörzer vom Heidelberger Kompetenztraining, wie ihr eure Ziele erreicht und Hindernisse auf dem Weg dorthin umgeht.

Verhaltensänderung ist eine knifflige Sache. Wer kennt sie z.B. nicht, die guten Vorsätze, die zum Jahresbeginn mit großer Motivation in Angriff genommen werden und bis Februar meist wieder verworfen wurden. Um Gesundheitsziele zu erreichen, braucht es daher mehr als Motivation.

Ein erster Schritt zur erfolgreichen Veränderung ist, sich präzise und realistische Ziele zu setzen.

Was aber, wenn man auf dem Weg zum Ziel Hindernissen begegnet? Wie kann es gelingen, durchzuhalten und Barrieren zu überwinden? Soviel sei vorab verraten: Gut geplant ist halb gewonnen. Prof. Wolfgang Knörzer erörtert im Video, wie es gelingen kann, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, Hindernisse geschickt zu überwinden und sogar günstige Gelegenheiten zu nutzen, um die Zielerreichung zu beschleunigen. Hierfür stellt er eine einfache, aber gut beforschte und ausgesprochen effektive Strategie vor, die sich nicht nur für das Erreichen eines leicht bewegten Arbeitsalltags, sondern für viele weitere Ziele und Herausforderungen eignet.

Eine Vorschau für das Lösungswege-Arbeitsblatt

Mithilfe dieses Arbeitsblatts könnt ihr für euch Lösungswege nach dem Wenn-Dann-Prinzip formulieren. Auf das Bild klicken zum Download.

In diesem Sinne: Bleibt dran!

Chiara Dold, Team, Transfer Together
Chiara Dold

Chiara bringt Bewegung ins Büro: Sie entwickelt ein webbasiertes Toolkit, das Unternehmen dabei unterstützt, leichte körperliche Aktivität in den Arbeitsalltag zu integrieren. Zu Chiaras Projektseite und dem Projekt Kopfstehen.

Daniel Preuß, Team, Transfer Together
Daniel Preuß

Gesund durch mentale Stärke: Daniel verbreitet das Konzept des Heidelberger Kompetenztrainings (HKT) in der Region. Durch den regen Austausch entwickelt er ihre Methoden stetig weiter. Zu Daniels Projektseite.

Verwandte Beiträge

Leave a comment