DAS GROSSE FINALE

 

Stage, Bühne, Science Slam, unsplash.com, Rob Laughter

WO

Altbau der PH Heidelberg

WANN

15. Juli, ab 14:30 Uhr

HASHTAG

#TransferTogether2022

Das Projekt TRANSFER TOGETHER lädt zur großen Abschlussveranstaltung am 15. Juli 2022. Lernen Sie das Projekt mit seinem Netzwerk kennen und gewinnen Sie wertvolle Impulse bei der interaktiven Veranstaltung.

Nachhaltigkeit, Gesundheit, Interkulturalität und Naturwissenschaft – die Themen unseres Projekts TRANSFER TOGETHER sind ebenso vielfältig wie die Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam mit unseren regionalen Partner:innen aus Zivilgesellschaft und Wirtschaft haben wir auf Augenhöhe innovative Konzepte und Produkte für den außerschulischen Bildungsbereich entwickelt. Lebendig ging es dabei zu: Digitale Netzwerkarbeit, innovative Gründungskultur und experimentierfreudiger Wissenschaftsdialog waren Leitmotive unserer Formate und Methoden.

Zum Abschluss des Projekts möchten wir Sie ganz herzlich zum großen Finale einladen: Am 15. Juli 2022 feiert das Projektteam mit Ihnen das Erreichte und teilt Erfahrungen aus 5 Jahren Transferarbeit. Es erwartet Sie eine interaktive Veranstaltung: Lernen Sie durch kreative Kurzimpulse und aktivierende Showrooms die Vielfalt des Projekts kennen und erfahren Sie, wie TRANSFER TOGETHER in der Region wirkt. Welche Formate und Methoden bereichern die Transferkultur in der Region – und welche eher nicht? Wir runden den Tag mit einem abendlichen Umtrunk im historischen Altbau der Pädagogischen Hochschule Heidelberg ab.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anmelde-Button mit Weiterleitung zu www.ph-heidelberg.de/transfertogether
(Weiterleitung zur Seite www.ph-heidelberg.de/transfertogether)
Programm

14:30 Uhr

Begrüßungspanel (Moderation: Lilli Leirich)

14:45 Uhr

Preisverleihung des Bildungshackathon educon

ab 15:00 Uhr

12-Minuten-Kurzimpulse aus dem Projekt TRANSFER TOGETHER (mit Pause)

ab 17:00 Uhr

Individueller Besuch der Showrooms

18:30 Uhr

Feierlicher Abschluss mit Catering

Christian Spannagel, Transfer Together
STIMMEN AUS DEM PROJEKT

“Fünf spannende Projektjahre nähern sich ihrem Ende. Und ich kann sagen: TRANSFER TOGETHER hat eine Menge bewegt! Das lag sicher auch daran, dass unsere Themen für die Menschen in der Metropolregion Rhein-Neckar attraktiv waren. Aber auch das aufweckte Team hat mit seiner Experimentierfreude dazu beigetragen. Das Projekt ist für mich insbesondere deshalb eine Erfolgsgeschichte, weil es einen Kulturwandel sowohl in der Hochschule als auch in der Region angestoßen hat.”

— Prof. Dr. Christian Spannagel, Projektleiter

Anmelde-Button mit Weiterleitung zu www.ph-heidelberg.de/transfertogether
(Weiterleitung zur Seite www.ph-heidelberg.de/transfertogether)
EINDRÜCKE AUS 5 JAHREN TRANSFER TOGETHER

Das Projekt TRANSFER TOGETHER ist ein Verbundprojekt der Pädagogischen Hochschule Heidelberg mit der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH. TRANSFER TOGETHER wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Förderinitiative Innovative Hochschule.

EIN PROJEKT VON

Metropolregion Rhein-Neckar GmbH                Pädagogische Hochschule Heidelberg

GEFÖRDERT VON